November, 2021

02Nov18:0022:00AllerSeelen Ritual & Meditation

mehr anzeigen

Infos

An diesem Abend richten wir unser Mitgefühl und unsere Achtsamkeit auf die Verbundenheit zu unseren Ahn*Innen, die wir bereits aus diesem Leben verabschieden mussten. Vielleicht sogar garnicht kennenlernen konnten, deren Schicksal jedoch mit uns verbunden ist.
Zu Beginn werden wir ein Vergebungsritual praktizieren. (Ho´oponopono)
Anschließend werden wir gemeinsam trommelnd meditieren und anschließend gemeinsam eine warme Suppe genießen.
Mögen alte Wunden heilen.
Mögen Verstrickungen zu leuchtenden Schicksalsfäden werden.
Mögen unsere Ahnen zu uns im Wind flüstern und mit uns die Räume über den Tod hinaus mit Frieden füllen.
Mögen ihre und unsere Seelen ins Licht finden. 

  • Vergebungsritual (Ho´oponopono)
  • Meditation mit schamanischem Trommelritual

 

Kosten: Manche Dinge sind unbezahlbar. Du bist eingeladen nach der Teilnahme eine Spende – Dana zu geben. Geben und Teilen sind Quellen des Glücks. Dana bedeutet „großzügiges, freiwilliges Geben“ und ist ein Element einer alten buddhistischen Tradition.

Zur Anmeldung

Termin

02. Nov 2021, 18:00 (Di) - 02. Nov 2021, 22:00 (Di)

Ort

Praxis Stephanie Grimberg

Tumblingerstr. 16 Hinterhof, 80337 München

X