Wörtlich übersetzt bedeutet Psychotherapie „Heilung der Seele“. Psychotherapie ist die Behandlung von psychischen Störungen mit Krankheitswert. Dazu zählen unter anderem Depressionen, Ängste, Essstörungen, Zwänge, psychosomatische Erkrankungen, Burnout etc. In meiner psychotherapeutischen Arbeit begleite ich Menschen ganzheitlich und sehe sie im Spektrum ihrer ganzen Persönlichkeits- und Lebenskontexte. Meine Arbeit ist dabei immer ressourcen- und lösungsorientiert. Ich begegne jedem meiner Patienten mit offener Neugierde, mit Respekt und Wertschätzung für die Einzigartigkeit seines Lebensweges. Diese Haltung bietet einen Rahmen für eine gemeinsame kreative Lösungsfindung. Ich unterstütze meine Klienten darin, jede von mir vorgeschlagene Vorgehensweise auf „Stimmigkeit“ zu prüfen, so dass letztlich das tiefe Wissen und die Kompetenz des Klienten selbst zutage treten und wegweisend sein können.