Februar, 2023

02Feb(Feb 2)9:0004(Feb 4)17:00Basisausbildung systemische-ganzheitliche Aufstellungsarbeit

mehr anzeigen

Infos

„Basisausbildung – systemische ganzheitliche Aufstellungsarbeit“

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die beratend, therapeutisch oder begleitend mit Menschen arbeiten.

Die Arbeit mit Aufstellungen bietet viele sehr wirksame Tools für die Beratung,  Begleitung oder Therapie von Menschen.

Die Möglichkeiten sind meiner Erfahrung nach fast unerschöpflich. Alles worüber wir sprechen und nachdenken können, können wir auch aufstellen.

Was ist das Besondere an meiner Art der Aufstellungsarbeit, die du lernen wirst?

In meiner Arbeit verbinde ich umfassendes Wissen und langjährige Erfahrung mit Strukturaufstellungen nach SySt® mit intuitiven Ansätzen, EMDR, energetischer Psychologie und Ritualarbeit. Großen Wert lege ich auf intensive Prozessarbeit, um bereits in der Aufstellung die Möglichkeit zur Integration zu geben.

Intuition, Mitgefühl, Wertschätzung und Lösungsorientierung sind wichtige Aspekte meiner Arbeit. In unserer Fortbildung werden wir immer wieder Übungen zur Bewusstseinsschulung und zur Selbsterfahrung praktizieren. Diese sollen dich in deinem therapeutischen, beratenden oder führenden Selbst-Bewusstsein stärken und klären.

Die Ritualarbeit, die in die Arbeit meiner Aufstellung einfließt ist inspiriert durch verschiedene spirituelle Traditionen. Sie orientiert sich in ihrer Anwendung immer am Glaubensmodell des aufstellenden Klienten.

Die drei Fortbildungstage werden zu gleichen Teilen aus Theorie, Demonstrationen und praktischen Übungseinheiten bestehen.

Ziel der Fortbildung ist es, dir die Grundlagen meiner systemisch – ganzheitlichen Aufstellungsarbeit zu vermitteln, so dass du sie nach dem Seminar in deiner Arbeit anwenden kannst.

Inhalte:

  1. Tag
  • Hintergründe zu meiner Arbeit und einführende Theorie zu meiner Aufstellungsarbeit.
  • Deine Haltung als Berater*in, Therapeut*in oder Führungskraft. Sie bildet und steuert den Rahmen, indem du arbeitest.
  • Demos und Übungen zur Erarbeitung und Reflektion deiner Haltung durch Miniatur-Aufstellungen. Schulung deiner Repräsentativen Wahrnehmung. Aufstellungsarbeit.

 

  1. Tag
  • Aufstellungen lesen und die wirksamen Kräfte in Systemen erkennen und deuten.
  • Die wichtigsten und wirksamsten Interventionen verstehen und anwenden.
  • Demos und Übungen in Kleingruppen.

 

  1. Tag
  • Situationen in denen du mit Aufstellungen arbeiten kannst.
  • Einführung von Aufstellungsarten für Einzelarbeit und in Gruppenarbeit.
  • Anwendung der Arbeit mit Bodenankern, Einsatz der kataleptischen Hand, Einsatz von Symbolen und Steinen, visualisierte Aufstellungen …

 

Ich freue mich, wenn ich dein Interesse wecken konnte und du im September dabei sein kannst.

Bitte leite die Ausschreibung gerne auch an mögliche Interessenten weiter.

Die Teilnehmer*Innen – Zahl ist auf 12 begrenzt, da die Fortbildung im geschützten und wohligen Rahmen unseres Hauses in Grafrath stattfinden wird.

 

Termin: 02.- 4. Februar 2023 – jeweils von 9 – 18 Uhr

Seminar-Kosten: 540 Euro zzgl. 19% MwSt. Kaffee/Tee und Snacks sind inbegriffen.

Ort: Birkenweg 5, 82284 Grafrath

Leitung: Stephanie Grimberg

 

Anmeldung

Termin

02. Feb 2023, 9:00 (Do) - 04. Feb 2023, 17:00 (Sa)

Ort

Stephanie Grimberg

Birkenweg 5, 82284 Grafrath

X